Enhanced Due Diligence

Kenne deine Geschäftspartner

Gesetzliche Anforderungen wie die AML-Gesetze, FCPA und der UK Bribery Act erfordern die risikoorientierte Überprüfung von Geschäftspartnern. Das Hauptproblem bleibt die Identifizierung des wirtschaftlich Berechtigten, bzw. der Person, die das Unternehmen (im Hintergrund) kontrolliert.

 

Das Risiko, unwissentlich in eine oder mehrere Transaktionen verwickelt zu werden, die potenziell zu Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder Betrug beitragen, ist größer als erwartet. Unternehmen erleiden jedes Jahr Schäden in Höhe von Milliarden USD.

 

Mit Enhanced Due Diligence erhalten Sie einen vollumfänglichen Bericht über Ihren (potenziellen) Geschäftspartner, z. B. wenn die öffentlich zugänglichen Quellen nicht digital/online zugänglich sind oder die Daten nicht zuverlässig oder aktuell erscheinen. Dies ist in vielen Ländern, auch in der EU, der Fall.

Symbolic Image 1 Enhanced Due Diligence
Symbolic Image 2 Enhanced Due Diligence

Unsere Services

Business Partner Due Diligence

Wir nutzen unser globales Netzwerk von Partnern, um aktuelle Hintergrundinformationen über Ihren Geschäftspartner zu liefern. Der Business Partner Due Diligence Bericht beinhaltet unter anderem:

Check vor der Einstellung

Die Rekrutierung für Schlüsselpositionen in Drittländern birgt Risiken. Selbst wenn die Person durch hochbezahlte Personalvermittler empfohlen wird, können Informationen über Qualifikationen gefälscht sein. Gefälschte Zeugnisse, gefälschte Referenzen, Insolvenzen, anhängige Verfahren oder sogar eingeschleuste Personen für Industriespionage kommen regelmäßig in den höchsten Positionen von Unternehmen vor. Prüfen Sie Ihre Kandidaten während des Rekrutierungsprozesses sorgfältig. Unsere Experten prüfen unter anderem folgende Informationen:

Symbolic Image 3 Enhanced Due Diligence