Verbessertes Whistleblowing und Einhaltung des Lieferkettengesetzes - Profitieren Sie von KI-Modellen

Online-Webinar

Datum: 8. Februar 2024, 10 - 11 Uhr UTC+1

Deutsch 

Whistleblowing Compliance

In unserem Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) und einen kurzen Abriss zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG). Das HinSchG stellt die nationale Umsetzung der EU-Richtlinie 2019/1937 dar und verpflichtet zur Umsetzung auf nationaler Ebene in Deutschland. Mit der nationalen Umsetzung der Richtlinie sind Unternehmen ab 50 Mitarbeiter, insbesondere juristische Personen des öffentlichen und privaten Sektors in Deutschland, nun verpflichtet, einen vertraulichen und sicheren Hinweisgeberkanal für interne und externe Nutzer, einschließlich Mitarbeiter und Geschäftspartner, einzurichten. Es werden praktische Tipps zur Umsetzung des HinSchG und des LkSG gegeben, die die Teilnehmer durch die Herausforderungen bei der Implementierung eines internen Hinweisgeber- und Beschwerdesystems führen.

Agenda:

 

 

Punkt 1: EU und nationale Gesetze

 

- EU-Richtlinie zum besseren Schutz von Hinweisgebern 

– Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

- Internationaler Vergleich

Punkt 2: Einführung eines Hinweisgebersystems

 

- einen strategischen Plan für die ordnungsgemäße Umsetzung des Hinweisgebersystems für die interne Meldung von Fehlverhalten innerhalb der Organisation 

- Pflichten der internen Meldestelle und Outsourcing 

- Verschiedene Meldekanäle: Vor- und Nachteile 

- Wie Sie völlig anonym bleiben

Punkt 3: Einführung der Smart Integrity Platform

 

- Wie Blockchain und KI zu mehr Transparenz und Effizienz beitragen können

- Whisper für anonyme KI-basierte Sprachmeldungen

- Risikobewertung, Risikominderung und Folgemaßnahmen

- Datenschutz und Sicherheit

- Zusammenarbeit mit externen Parteien 

Referent:

 

Benjamin Afshari

Benjamin Afshari 

Compliance Director bei DISS-CO

 

Benjamin Afshari, Chief Superintendent, ist Compliance Director bei DISS-CO. Zuletzt war er in der Polizeipressestelle des Polizeipräsidiums Hamburg für Berichte und Veröffentlichungen zuständig. Nach seiner umfangreichen Erfahrung bei der Polizei ließ sich Herr Afshari zum zertifizierten Compliance Officer und Datenschutzbeauftragten (TÜV Nord) ausbilden. Bei DISS-CO ist er für die Beratung bei der Umsetzung des Hinweisgebersystems für Unternehmen aus verschiedenen Branchen und insbesondere für Behörden und Ministerien zuständig.

Diesen Beitrag teilen

Mehr zu erforschen

Brauchen Sie eine Demo?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und vereinbaren Sie einen Termin

CTA post | Verbesserte Whistleblowing- und Lieferkettengesetz-Compliance - Profitieren Sie von KI-Modellen